Ina Elbracht
DER TODESENGEL

Band 02, Mystery-Thriller
Exklusive Sammler-Ausgabe

Seiten: 172 Taschenbuch

Künstler: Rudolf Sieber-Lonati
Künstler (Innenteil): Rudolf Sieber-Lonati

Preis: 12,95 €    inkl. MwSt.

 ausverkauft, nicht mehr lieferbar




Als eBook auch erhältlich bei:
Bei Amazon als eBook kaufen  Bei Thalia als eBook kaufen  

Als Hörbuch auch erhältlich bei:
Anhören über Soptify  Bei Amazon als Hörbuch kaufen  



!!!ACHTUNG! Der Titel ist bald wieder lieferbar. Wir bitten etwas um Geduld.!!!

Eine Gestalt hält 1945 in den Trümmern des zerbombten Kölns Ausschau nach Kindern, die der Krieg zu leichten Opfern gemacht hat.
Fünfundsiebzig Jahre später geht es für Helene Gniffke, eine gewiefte, aber abgebrannte Maklerin, um alles oder nichts. Ihre neue Mandantin, eine ältere, vermögende Frau, scheint die allerletzte Chance zu sein, um den bevorstehenden Ruin abzuwenden. Helene braucht das Geld und übersieht dabei all die merkwürdigen Dinge, mit denen sich die alte Lady umgibt.

Mit dem Todesengel legt Ina Elbracht eine solide Horror-Mystery-Erzählung vor, die in jedem Fall für einige unterhaltsame Stunden sorgen wird. Das Mysterium und die Zusammenführung der drei Erzählstränge werden dabei mit großem Handwerksgeschick umgesetzt. Das allein hebt den Todesengel jedoch noch nicht von üblicher Genrekost ab. Es ist vielmehr Elbrachts unvergleichliche Schreibkunst, die den Todesengel zu einer über das Genre hinausweisende Lesefreude werden lässt. Der genaue Blick für die Absurditäten des Lebens, die Liebe zum mythischen Köln und auf ihre Charaktere sowie der selten erreichte sprachliche Witz machen Elbracht für mich zu einer Ausnahmeautorin. Der Todesengel bildet dabei keine Ausnahme: Gute und niveauvolle Unterhaltung, die allemal mehr ist als ein bloßer Grusel-Thriller.
Andreas Giesbert in ZAUBERWELTEN-ONLINE