W. H. Pugmire
DER DUNKLE FREMDE

Band 06, Unheimliche Geschichten
ISBN: Exklusiv nur im BLITZ-Shop
Seiten: 234 Taschenbuch

Künstler: Björn Craig
Künstler (Innenteil): Jörg Neidhardt

Preis: 12,95 €    inkl. MwSt.

 lieferbar

Buch

  


(Jeweils nach Erscheinen, oder 2 Titel alle 2 Monate.)
Dieser Abo-Wunsch kann jederzeit per E-Mail widerrufen werden.





Aus dem Amerikanischen von Dr. Frank Roßnagel

Bei einer solchen Gelegenheit sah ich den dunklen Fremden, der in der gewölbten Türöffnung des Hauses stand, dieses riesige Schattenwesen, dessen Gewand um es herumfloss, als werde es von einem Sturm bewegt, obwohl die Nacht ruhig war.
Aus meinem Versteck in sicherer Entfernung beobachtete ich, wie das Wesen eine Hand aus Mitternacht erhob, die dem Mond Zeichen machte. Dann warf es seinen Kopf zurück, sodass es aussah, als wollte es heulen. Doch das einzige Geräusch, das ich hörte, war ein leises Summen aus dem Innern des alten Gebäudes.


Inhalt:
Das Fenster zwischen den Welten (The Strange Dark One)
Das Tal aus Sand und Wind (Immortal Remains)
Hinter dem Tor der tiefen Träume (Past the Gates of Deepest Dreaming)
Das Zeichen des Gesichtslosen Gottes (One Last Theft)
Der Kuss des Nyarlathotep (The Hands that Reek and Smoke)
Die Lauschende Leere (The Audient Void)
Die tausend Säulen von Irem (Some Bacchante of Irem)
Der Blick hinter die Welt (To See Beyond)

In den USA ist W. H. Pugmire längst einer der besten Autoren, die in der Tradition Lovecrafts schreiben. Hierzulande harrt sein vielseitiges Werk bislang noch der Entdeckung. Mit diesem Buch legt der BLITZ-Verlag eine exemplarische Sammlung von Pugmires Erzählungen vor, in denen der Reichtum und die Intensität seiner Bilder in bester Weise zum Ausdruck kommen.

Vignette: Jörg Neidhardt