Kai Meyer
GÖTTIN DER WÜSTE

Band 2, Unheimlicher Roman
ISBN: 978-3-89840-378-8
Seiten: 496 Hardcover/Schutzumschlag

Künstler: Mark Freier
Künstler (Innenteil): Mark Freier

Preis: 24,95 €    inkl. MwSt.

 lieferbar

Buch

  





Auf nur 666 Exemplare limitierte und vom Autor handsignierte Sammlerauflage!





Aus den Tiefen der Wüste ertönt ein Ruf vom Anbeginn der Menschheit

In den deutschen Kolonien in Südwestafrika tritt die junge Cendrine Muck eine neue Stelle an. Auf dem herrschaftlichen Anwesen der Familie Kaskaden soll sie die Zwillingsschwestern Lucrecia und Salome unterrichten. Cendrine ist von ihrer neuen Umgebung, den Eingeborenen mit ihren bizarren Sitten und Riten beeindruckt. Wären da nicht die Visionen, die sie seit ihrer Ankunft quälen. Bilder einer düsteren Gestalt, die von einem gewaltigen Wirbelsturm durch die Wüste verfolgt wird. Welches Geheimnis schwebt über dem Gut der Familie Kaskaden, in dem vor Jahren der englische Lord Selkirk mitsamt seiner Familie Opfer eines Massakers wurde? Und was hat es mit Qabbo, dem Schamanen vom Volk der San auf sich, der ein beunruhigendes Interesse an der jungen Frau zeigt? Cendrine gerät in einen Sog aus archaischen Mythen und Mächten, der sie geradewegs ins Glutherz der Kalahari führt.


Kai Meyer hat über fünfzig Romane geschrieben, übersetzt in dreißig Sprachen. Seine Bücher wurden als Film, Comic und Hörspiel adaptiert. GÖTTIN DER WÜSTE erschien erstmals 1999 und wurde für diese Ausgabe behutsam überarbeitet.


Kai Meyers Grundidee ist faszinierend: Eine Verschmelzung von biblischem Stoff und afrikanischem Mythos.
Cronn im X-ZINE