PETER BRENDT, Mitte 40, ist ein in den USA lebender deutscher Thrillerautor, der sich vor allem mit seinen U-Boot-Thrillern einen Namen gemacht hat, wie z.B. der Serie um Captain DiAngelo (Crashdive, Shallow Waters, Subdown, Dead Soul, Deep Hunters usw.) oder der historischen Serie um Kapitän von Hassel (Jagd vor Afrika, U-Boot im Fadenkreuz, Weiter Atlantik, Zwischen allen Fronten usw.).
Doch wie bei JIHAD schreibt er vor allem auch allgemeine internationale Thriller (Golden Gate). Sein erster Roman ist in Japan erschienen.