Zwar hat es mit der Astronautenausbildung nicht geklappt, aber an realistischeren Kindheitsträumen hat Vanessa Busse festgehalten. Geboren 1980 in Bayern, folgten ersten Gehversuchen bald unveröffentlichte Kurzgeschichten und Romane. Nach diversen Missionen im Bereich der Betriebswirtschaft, des Audio Engineering sowie einem Jahr in Japan schreibt die Autorin begeistert für Raumschiff Promet. Neben der Musik ist das Schreiben wichtigster Bestandteil ihres Lebens. Dabei stehen fantastische und futuristische Welten unausweichlich im Mittelpunkt.